Im Universum Der Zeit

Author: Lee Smolin
Publisher: DVA
ISBN: 9783641104924
Size: 12.15 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 17

Wie wirklich ist Zeit? Zeit ist etwas völlig Selbstverständliches für uns, wir erleben, wie sie vergeht, wenn wir auf die Uhr schauen, Kindern beim Älterwerden zusehen oder Wettrennen beobachten. Und doch haben Physiker von Newton über Einstein bis zu den heutigen Quantenphysikern eine andere Auffassung der Zeit. Für sie ist sie nicht real, sondern eine Illusion. Für sie wird das Universum von Gesetzen beherrscht, die außerhalb der Zeit stehen, zeitlos sind, von Newtons Gravitationsgesetz bis zur Formel e=mc2. Lee Smolin hingegen sieht Zeit als die einzige fundamentale Größe des Universums. Alles andere, auch die vermeintlich unabänderlichen Gesetze, unterliegen seiner Auffassung nach der Veränderung in der Zeit. Newtons Gesetze werden vielleicht nicht immer so grundlegend bleiben, wie wir sie heute verstehen. Mit dieser revolutionären Auffassung stellt er die Zeit in den Mittelpunkt unseres Denkens über die Welt und erklärt, welche Auswirkungen das auf uns, auf die Welt, auf das Universum hat.

Methoden Der Mathematischen Physik

Author: Richard Courant
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642474347
Size: 16.75 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 42

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Morphologische Bildverarbeitung

Author: Pierre Soille
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642721908
Size: 15.12 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 41

Die morphologischen Operatoren werden durch einfache mathematische Begriffe definiert und durch didaktische An- sätze und Illustrationen erklärt. Anhand von praktischen Anwendungen wird die Nutzung der Operatoren in der Praxis gezeigt. Das Ziel des Buches ist es, dem Nichtspezialisten eine detaillierte Darstellung der Grundlagen, neueste Entwicklungen und und Anwendungen aus dem Gebiet der morphologischen Bildverarbeitung zu geben.

Anorganische Strukturchemie

Author: Ulrich Mueller
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783835190436
Size: 16.88 MB
Format: PDF, Docs
View: 85

In dem Lehrbuch für Studenten der Chemie werden wichtige Aspekte und Zusammenhänge der Strukturen anorganisch-chemischer Verbindungen dargelegt. Die Strukturmerkmale von Molekülverbindungen wie auch von Festkörpern werden behandelt und an anschaulichen Beispielen erläutert. So weit wie möglich werden diese Strukturen mit einfachen und eingängigen Theorien erklärt (Gillespie-Nyholm-Theorie, Ligandenfeldtheorie, Ionenradienverhältnisse, Pauling-Regeln, (8-N)-Regel u.ä.), es wird aber auch auf die moderne Bindungstheorie eingegangen. Wichtige Festkörperstrukturen werden wiederholte Male und dabei jedes Mal von einem anderen Standpunkt betrachtet. Zusammenhänge zwischen Struktur und physikalischen Eigenschaften werden herausgearbeitet. Für die 5. Auflage wurde die Darstellung auf den aktuellen Stand des Wissens gebracht und an zahlreichen Stellen erweitert.