Raising Human Beings

Author: Ross W. Greene
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 9781476723761
Size: 12.84 MB
Format: PDF, Kindle
View: 93

The renowned child psychologist explains how to cultivate a better parent-child relationship while also nurturing empathy, honesty, resilience, and independence. Parents have an important task: figure out who their child is--his or her skills, preferences, beliefs, values, personality traits, goals, and direction--get comfortable with it, and then help him or her pursue and live a life that is congruent with it. But parents also want to have influence. They want their kid to be independent, but not if he or she is going to make bad choices. They don't want to be harsh and rigid, nor do they want a noncompliant, disrespectful kid. They want to avoid being too pushy and overbearing, but not if an unmotivated, apathetic kid is what they'll have to show for it. They want to have a good relationship with their kid, but not if that means being a pushover. They don't want to scream, but they do want to be heard. Good parenting is about striking the balance between a child's characteristics and a parent's desire to have influence. Now, Dr. Ross Greene offers a detailed and practical guide for raising children in a way that enhances relationships, improves communication, and helps kids learn how to resolve disagreements without conflict. Through his well-known model of solving problems collaboratively, parents can forgo time-out and sticker charts; stop badgering, berating, threatening, and punishing; allow their kids to feel heard and validated. From homework to hygiene and curfews to screen time, Raising Human Beings arms parents with the tools they need to raise kids in ways that are non-punitive and non-adversarial to bring out the best in both parents and children.--Adapted from dust jacket.

Die Fabelhaften Schwestern Der Familie Cooke

Author: Karen Joy Fowler
Publisher: Manhattan
ISBN: 9783641123819
Size: 15.82 MB
Format: PDF
View: 85

»Hattest du als Kind auch diesen Moment, in dem dir plötzlich klar wurde, dass deine Familie verrückt ist?« Es war einmal ein Haus mit einem Garten, in dem wohnten ein Apfelbaum, ein Bach und ein kleine Katze mit mondgelben Augen. Hier wachsen drei Kinder auf: Rosemary, ihre ungestüme Schwester Fern und ihr großer Bruder Lowell. Sie könnten eine ganz normale Familie sein. Wäre ihr Vater nicht Wissenschaftler, und wäre Fern nicht ein ganz besonderes kleines Mädchen, das Wachsmalstifte verspeist, den perfekten Rückwärtssalto beherrscht und lacht wie eine Säge. Jahre nach Ferns Verschwinden erzählt Rosemary nun deren Geschichte. Denn erzählen war das Einzige, was Fern nie konnte. »Die wundersame Reise ins Herz einer Familie. Am Ende bricht das Buch dem Leser nicht einfach das Herz – es nimmt sein Herz und gibt es nicht mehr zurück.« Dan Chaon »Mein Lieblingsbuch des Jahres.« Elizabeth George

Zehn Milliarden

Author: Stephen Emmott
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 9783518734100
Size: 13.84 MB
Format: PDF, Kindle
View: 20

Für die Herstellung eines Burgers braucht man 3000 Liter Wasser. Wir produzieren in zwölf Monaten mehr Ruß als im gesamten Mittelalter und fliegen allein in diesem Jahr sechs Billionen Kilometer. Unsere Enkel werden sich die Erde mit zehn Milliarden Menschen teilen müssen. Haben wir noch eine Zukunft? Stephen Emmott, Leiter eines von Microsoft aufgebauten Forschungslabors und Professor in Oxford, schafft mit »Zehn Milliarden« etwas Einzigartiges: Zum ersten Mal zeichnet ein Experte ein zusammenhängendes, aktuelles und für jeden verständliches Bild unserer Lage. Kein theoretischer Überbau, kein moralischer Zeigefinger, nur die Fakten. Und die unmissverständliche Botschaft: »Wir sind nicht zu retten.« Emmott greift auf neueste Erkenntnisse zurück und zeigt, dass wir uns längst den Boden unter den Füßen weggezogen haben. »Zehn Milliarden« ist der letzte Weckruf. Wir dürfen ihn nicht überhören.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 9783641104986
Size: 14.79 MB
Format: PDF, Kindle
View: 26

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Jungen

Author: Steve Biddulph
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 9783641141127
Size: 19.63 MB
Format: PDF, Docs
View: 47

Vom Autor des Weltbestsellers "Das Geheimnis glücklicher Kinder" Der australische Familientherapeut Steve Biddulph plädiert für ein neues Verständnis von Jungen: Sie gehen mit Leistungsdruck anders um als Mädchen und geraten häufiger in Schwierigkeiten. Biddulph zeigt Eltern, was in ihren Söhnen wirklich vorgeht, und erläutert, wie sie zu glücklichen und selbstbewussten Männern heranwachsen. «Ein Buch, von dem sich Erwachsene wünschen, ihre Eltern hätten es gelesen.» TZ, München