The National Guide To Educational Credit For Training Programs

Author:
Publisher:
ISBN: CORNELL:31924090143953
Size: 16.71 MB
Format: PDF, Mobi
View: 38

For over 25 years, this guide has been the trusted source of information on over 6,000 educational programs offered by business, labor unions, schools, training suppliers, professional and voluntary associations, and government agencies. These programs provide educational credit to students for learning acquired in non-collegiate settings.

Arduino F R Dummies

Author: John Nussey
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN:
Size: 19.78 MB
Format: PDF, Kindle
View: 51

Vom Hobbybastler zum großen Entwickler und Künstler Sie wollen Ihrer Kreativität mit dem Arduino freien Lauf lassen, brauchen aber noch Hintergrundwissen? John Nussey und Gerhard Franken führen Sie Schritt für Schritt in die Nutzung des Arduino ein: Sie lernen die Komponenten Ihres Arduino–Boards kennen, erfahren, wie Sie die Software installieren und mit dem ersten Sketch LEDs blinken lassen. Nützliche Werkzeuge wie Steckplatine und Multimeter werden vorgestellt, das Wichtigste zur Elektrizität und zum Löten wird erläutert. Komplexere Schaltungen und Projekte können Sie anhand der vorhandenen Beispielsketche gleich umsetzen. Bald steht der Realisierung Ihrer eigenen Ideen nichts mehr im Wege.

Cappuccino Zu Dritt

Author: Marita und Jürgen Alberts
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783954941223
Size: 11.93 MB
Format: PDF, Kindle
View: 25

Un trucco, so nennen die Italiener einen raffinierten Trick, mit dem Touristen um ihre Habe gebracht werden. Als Katharina und Billie, zwei Geschäftsfrauen aus Freiburg, nach einem ausgezeichneten Essen in Montecatini Alto in ihr Cabrio steigen, hämmert ein Junge einen Nagel in die Karosserie. Fast bekommen sie den kleinen Übeltäter zu fassen, aber dann müssen sie zusehen, wie der feuerrote Alfa an ihnen vorbeibraust. Auto, Handtasche, Papiere, Geld, alles ist weg. Die Carabinieri zeigen wenig Interesse an dem Fall. Nur der Italiener Alessandro, der viele Jahre in Bremen gearbeitet hat, steht Katharina zur Seite, als Billie zurück nach Freiburg muss. Ihre gemeinsame Detektivarbeit bleibt nicht ohne Ergebnis. Dass sie auch in persönlicher Hinsicht ein gutes Team bilden, bemerkt Katharina erst nach einiger Zeit. Alessandro nimmt Katharina mit auf eine wunderbare Entdeckungsreise durch die Toskana, die nach Florenz, Lucca, nach Collodi in die Heimat Pinocchios, nach Siena zum Palio, dem ältesten Pferderennen der Welt, und in die Maremma führt. Zu erforschen gibt es aber nicht nur Alessandros verborgene Lieblingsplätze, sondern auch ein fast verloren geglaubtes Gefühl. Die Beziehung der beiden wird durch rätselhafte Botschaften getrübt, die Katharina von einem unbekannten Verehrer erhält, der ihnen zu folgen scheint.

Das Sensor Buch

Author: Kimmo Karvinen
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 9783955619039
Size: 13.26 MB
Format: PDF, ePub
View: 28

Sensoren sind überall. Die Welt ist voll von ihnen: Infrarotsensoren in Bewegungsmeldern, CO2-Detektoren für das Haus – und in Ihrem Smartphone finden sich winzige Beschleunigungsmesser, GPS-Module und Kameras. Dank der großen Verbreitung von Mobilgeräten sind Sensoren erstaunlich erschwinglich geworden. Sie können günstige Sensoren und Mikrocontroller-Boards kombinieren, um eigene Devices zu bauen. Dieses umfangreiche und in Farbe illustrierte Buch zeigt Ihnen in einer Reihe von Projekten, wie Sie Sensoren anschließen und auslesen. Sie erfahren, wie Sie die populären Arduino- und Raspberry Pi-Boards einsetzen, um Daten in einfachen, selbst geschriebenen Programmen zu verarbeiten. Mit diesem Buch schreiben Sie Programme und bauen Geräte für das Messen von: Rotation mit einem Potentiometer, Abstand mit Ultraschall, Annäherung per Infrarot, Helligkeit mit einem Fotowiderstand, Temperatur mit einem Thermometer, Kraft mit einem Drucksensor. Sie werden mit Widerstandssensoren arbeiten, aber auch mit Schaltern, Messwandlern, Potentiometern, Summern, 555-Timern und Spannungsteilern. Es gibt so viele Sinneswahrnehmungen da draußen, die Sie erfassen und verarbeiten können. Wie fangen Sie diese ein?

Menschenkenntnis

Author: Alfred Adler
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783743173675
Size: 16.71 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 23

Wer Menschenkenntnis besitzt, kann seine Persönlichkeitseigenschaften und die wesentlichen Charakterzüge seiner Mitmenschen besser wahrnehmen und kompetent mit ihnen umgehen. Der Bestseller Menschenkenntnis von Alfred Adler schärft den Blick für besondere menschliche Eigenarten und schult die soziale Kompetenz. Im Buch über die Menschenkenntnis beschreibt Alfred Adler auf verständliche Weise die menschliche Psyche und die Faktoren, die den Charakter von Menschen prägen. Das Buch ist sehr flüssig geschrieben und für jedermann verständlich. Seine Darstellung menschlicher Charakterzüge unterlegt Alfred Adler in seinem Werk Menschenkenntnis mit zahlreichen Beispielen, in denen viele Leserinnen und Leser sich selbst und ihre Umgebung wiedererkennen werden. Alfred Adler war einer der bekanntesten Schüler Sigmund Freuds. Seine Werke bilden die Grundlage vieler erfolgreicher psychotherapeutischer Methoden. Adlers Arbeit war wegweisend für die Entwicklung der modernen Psychosomatik. Er begründete die Individualpsychologie. Alfred Adler lebte von 1870 bis 1937. Als einer der bekanntesten Wissenschaftler an der Seite Sigmund Freuds bildete er zahlreiche bekannte Psychologen aus. Neben dem Bestseller Menschenkenntnis (1927) erlangte vor allem sein Werk Über den nervösen Charakter (1912) weltweite Bekanntheit.

Malerei Verstehen

Author: Norbert Wolf
Publisher:
ISBN: 3863123166
Size: 19.51 MB
Format: PDF, Mobi
View: 33

Malerei verstehen" orientiert sich an den elementaren Problemen, die für die Gattung gestern wie heute von zentraler Bedeutung sind. Beginnend mit einer Kurzdefinition des Begriffs Malerei werden die wesentlichen Themen schrittweise entfaltet: vom eigentlichen Malmaterial, den Farben, über den Werkprozess, die Ikonographie und die Bildgattungen bis hin zu Fragen kompositioneller Art. Der Überblick endet mit der Diskussion des neuen Bildes in der avantgardistischen Kunst, die den Betrachter allzu oft ratlos zurücklässt. Klassische Meisterwerke von Rubens bis Pollock und Infokästen zu Fachbegriffen von "Impasto" bis "seriell" sorgen für Anschaulichkeit.